¡Feliz Navidad!

Nachdem der letzte Arbeitstag des Jahres (naja, noch nicht ganz – 31.12. muss ich nochmal ins Büro) nun auch vorbei ist, kann die Weihnachtsstimmung ja kommen! Und morgen besorgen wir uns noch einen Weihnachtsbaum und Geschenke für uns gegenseitig damit es unter der Baum nicht so einsam aussieht 🙂

Doch zuerst noch die letzten News der Woche, bevor wir ins Plätzchen- und Turrones-Koma abgleiten.

Im Laufe der Woche haben wir es nach einigen Versuchen wohl endlich geschafft, zu Tele2 zu wechseln. Also müssen wir nur noch den Lauf der Bürokratie abwarten, um wieder eigenes DSL zu haben.

Gestern war meine Firmenweihnachtsfeier in einer der hiesigen Discos (bzw. Clubs wie das heutzutage so heißt). Davor gabs Infos zur (wie sollte es anders sein) “Umstrukturierung” zum Jahreswechsel. Für mich ändert sich dabei wohl nichts, außer dass ich dann für meine zwei Themen zwei verschiedene Chefs habe… Die Feier hat natürlich mit ein paar warmen Worten zum Jahresverlauf begonnen, aber wird sind dann relativ zügig zum gemütlichen Teil übergegangen. Bis 24:00 Uhr gab es Getränke frei, dann wurde der Club wieder für den “Normalbetrieb” geöffnet.

So gegen 2:00 Uhr habe ich mich dann abgeseilt, da ich heute morgen um 10:00 noch einen Kundentermin hatte. War vermutlich keine schlechte Idee, da die anderen erst so gegen 4:00 Uhr in Richtung Heimat aufgebrochen sind. Dafür sahen sie heute im Büro auch alle nicht sonderlich fit aus… Zum Nachmittag dann noch etwas Jahresabschlussbuchhaltung und Plätzchenvernichtung und schon wieder ist ein ganzen Jahr (fast) rum!

Da es für den großen Jahresrückblick aber noch ein bisschen früh ist, hier nur ein kurzer Ausblick auf die hiesige Weihnachtszeit: Samstag & Montag noch die letzten Dinge einkaufen, Heilgabend Abendessen mit Freunden, Weihnachtsfeiertage abhängen, 27./28. noch ein wenig Sightseeing/Ausflüge/IKEA, am letzten Wochenende dann endlich Feuerzangenbowle!

Apropos Feuerzangenbowle: auch wenns unglaublich klingt, die Paketpost Barcelona -> München war deutlich viel schneller als die München -> Barcelona! Das ist ja kaum zu glauben, aber wahr:

München -> Barcelona: 5.12. bis 18.12.
Barcelona -> München: 17.12. bis 21.12.

Die Preise waren vermutlich nicht so unterschiedlich, aber der Laufzeitunterschied ist ja enorm! In der gleichen Woche angekommen wie abgeschickt – da bestehen ja noch Chancen, dass unsere weiteren Weihnachtspäkchen, die morgen erst in die Post gehen nicht erst im neuen Jahr ankommen…

Bleibt also aktuell erst einmal nur, euch allen (siehe hier)

Fröhliche Weihnachten!

¡Feliz Navidad!

Bon Nadal!

Merry Christmas!

zu wünschen. Und wenn ihr so brav wie wir gewesen seid, klappts bestimmt auch mit den Geschenken!

This entry was posted in Spanien. Bookmark the permalink.

1 Response to ¡Feliz Navidad!

  1. Martin Winter says:

    Frohe Weihnachten lieber Thomas und Ulrike und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Comments are closed.