Spanische Handwerkskunst

So, um wieder mal was aus dem hiesigen Leben zu erzählen:

Mein Fahrrad brauchte wieder mal eine Generalüberholung. Also habe ich mich auf die Suche nach einem vertrauenswürdig aussehenden Fahrradladen gemacht. Mit etwas Mühe habe ich auch einen gefunden und habe es geschafft, zu seinen Öffnungszeiten (von 15:00-17:00 Siesta und Samstags nur bis 13:00…) einen Reparaturtermin auszumachen. Und so konnte ich das Rad nach zwei Tagen samt neuer Bowdenzüge, Bremsklötze und eingestellter Schaltung und Bremsen abholen (und fragt mich bitte nicht, wie das ganze Zeugs auf Spanisch heißt, ich musste ja gerade schon für Bowdenzug die Schreibweise googeln!).

Wie (zu mindestens nach unserer Erfahrung) üblich bei spanischen Reparaturen muss man das Ganze aber mit einer gewissen Skepsis betrachten. So fand sich u.a.:

  • Vorher ging mein Schalthebel nicht mehr automatisch zurück, sondern ich musste mit dem Finger nachhelfen, da hatte ich mich im Laufe der Jahre aber dran gewöhnt. Nun ist die Sache wieder repariert mit dem kleinen Nachteil, dass beim Zerlegen der Schaltung leider der Ganganzeiger draufgegangen ist, so dass ich nun immer nach unten schauen darf, in welchem Gang ich denn nun wirklich bin.
  • Neue Züge einziehen und einstellen ist nicht so einfach. Gleich zweimal (vorne und hinten) haben sie den Anfängerfehler gemacht, dass die Hüllen der Züge nicht überall richtig eingerastet waren. Ein schnell Griff, und die Bremse hat auf einmal meterweit Spiel… Und Bremsbacken einigermaßen symmetrisch einsetzen ist auch nur was für Weicheier!

In so Momenten wird einem wieder mal klar, was eine ordentliche Lehre doch alles Wert ist! Und warum die Welt so von Deutscher Handwerkskunst schwärmt. Und ich dachte, sowas gäb es nur bei Autoreparaturen in den USA…

This entry was posted in Spanien. Bookmark the permalink.

1 Response to Spanische Handwerkskunst

  1. Martin Winter says:

    …tztztz, köstlich, deinen Erfahrungen mit der span. Handwerkskunst, ich könnt mich kaputtlachen. Echt putzig 🙂

Comments are closed.