Reiseberichte einer Unverbesserlichen

Ich höre nachts die Lokomotiven pfeifen, sehnsüchtig schreit die Ferne,
und ich drehe mich im Bett herum und denke: "Reisen…"

(Kurt Tucholsky)

Reisen zählt nun schon seit vielen Jahren zu einer meiner großen Leidenschaften. Neben den üblichen ausgedehnten Urlaubsreisen in alle Welt, die natürlich auf dem Jahresprogramm nicht fehlen dürfen, unternehme ich seit einigen Jahren regelmäßige Kurztrippts, die mich wegen der eingeschränkten Zeit (in der Regel eine Woche) vor allem zu Zielen innerhalb von Europa führen. Dazu verwende ich beliebige Verkehrsmittel: Bus, Zug, Flugzeug oder Fähre. Ich übernachte in Hotels, Herbergen, Hostels oder im Schlafwagen. Häufig bin ich alleine unterwegs, manchmal auch in Begleitung. Manchmal sind es Städtereisen, manchmal Rundreisen durch verschiedene Länder. Hier auf dieser Webseite möchte ich von diesen Reisen berichten, von den Dingen, die mich bewegt haben, den (guten und manchmal auch schlechten) Erfahrungen, die ich machen durfte, von den Menschen, denen ich begegnet bin.

Ulrike